"37 Jahre Ballonfahren in Puch bei Weiz, der Wiege der österreichischen Ballonfahrt"

 

Das Jahr 2012 ist zu Ende gegangen, nachfolgend ein kleiner Abriss der Aktivitäten des letzten Jahres:

Österreichische Staatsmeisterschaft - Heißluft:

Bei seinem Wiedereinstieg ins Wettkampfgeschehen erreichte Johann Almer einen beachtlichen 11 Platz. Die erste Fahrt mit einer 5-fach - Aufgabe (!) ging leider etwas daneben (Rang 33 in der Gesamtwertung). In den verbleibenden Fahrten verbesserte sich das Team Almer/Herndl mit guten Ergebnissen aber kontinuierlich...

MOL-Cup in Debrecen/Ungarn:

Diese Veranstaltung ist ein FAI Cat.1 - Bewerb (vergleichbar mit Europa- und Weltmeisterschaften). Johann Almer setzte mit seinem Sieg bei diesem Bewerb einen weiteren Meilenstein in der Clubgeschichte und reihte sich damit endgültig unter die "Großen" des österreichischen Ballonsports ein. - Wir gratulieren!

Steirische Landesmeisterschaft - Heißluft:

Johann Almer belegt im Team mit Karin Herndl den 4. Platz, Gerhard Rottinger fährt nach Jahren wieder einen Wettbewerb und gewinnt auf Anhieb den Thermen - Cup. Debut von Thomas Herndl als Wettkampfleiter.

Gordon Bennett 2012: (Weltmeisterschaft Gasballon - Weitfahrt)

Thomas Herndl nahm als zweiter Pilot aus Puch (nach Johann Fürstner / Teilnahme von 1993-2006) an der weltweit renomiertesten Veranstaltung der Luftfahrt teil. Mit 683,59 km in 20 Stunden und 59 Minuten (Kanton St. Gallen in der Ostschweiz bis nördlich von Toulouse / Frankreich) belegte er gemeinsam mit Gerald Stürzlinger Platz 12.

Apfelmontgolfiade 2012:

Mit 45 Teams aus Österreich und Europa war die Montgolfiade wieder eine gelungene Veranstaltung. Die Ballonfahrer und -fahrerinnen konnten einen farbenprächtigen "styrian summer" bewundern... Einen netten Bericht zweier Teilnehmer findet Ihr hier.

SVV und SIKO 2012:

Die Sektionsvollversammlung der Ballonfahrer im Aeroclub fand 2012 wieder einmal in Puch statt. Nachdem Hubert Kusternigg nicht mehr kanditierte, wählten die österreichischen Ballonfahrer Thomas Herndl zum neuen Bundessektionsleiter.

Die SIKO wurde zum zweitenmal hintereinander von Thomas Herndl im Hofer - Stadl ausgerichtet. Trotz verlängertem Wochenende war der Stadl "knallvoll" - nach interessanten und informativen Vorträgen schloss die Veranstaltung sehr erfolgreich das Ballon - Jahr 2012 ab.

Ballon - Großereignisse 2013:

APFELMONTGOLFIADE 2013

DIE Ballonveranstaltung Österreichs! Auch dieses Jahr werden sich zwischen 19. und 26.10.2013 wieder rund 50 Teams aus ganz Europa zur 37. Apfelmontgolfiade in Puch bei Weiz einfinden.

Österreichischische Meisterschaft im Heißluftballonfahren 2013

Die Elite der österreichischen Heißluftballonpiloten treffen sich zwischen 14. und 18. August dieses Jahres in Waidhofen a.d. Thaya, um einen österreichischen Meister zu bestimmen.

Teilnehmer: Johann Almer / Wettkampf

Europameisterschaft im Heißluftballonfahren 2013

Zwischen 06.- 14. September findet in Wloclawek, Polen die Europäische Meisterschaft im Heißluft - Ballonfahren statt. Von österreichischer Seite nehmen Daniel Kusternigg, Gerald Stürzlinger und Werner Schrank von unserem Nachbarclub BC Floing teil.

Steirische Landesmeisterschaft im Heißluftballonfahren

Vom 03. bis 06.10.2013 im Rahmen des Ballonkirtages in Hofkirchen.

Teilnehmer: Hans Almer / Wettkampf und Thomas Herndl / Wettbewerbsleitung

GORDON BENNETT RACE 2013

Der Coupe Aéronautique Gordon Bennett ist die renommierteste Veranstaltung in der Luftfahrt und die ultimative Herausforderung für die Ballonfahrer und ihre Ausrüstung. Das Ziel ist einfach: die weiteste Entfernung vom Startplatz mit einem Gasballon im offenen Weidenkorb zu erreichen. Informationen über die Geschichte dieses Rennens und weiterführende Informationen findet ihr hier.

Video des Starts von Stürzlinger / Herndl beim GB 2012.

Teilnehmer: Thomas Herndl im Team "Austria 1" mit Gerald Stürzlinger

 

     

Tritt ein in die fantastische Welt der Luftfahrt - Das Abenteuer Ballonfahren!

Das Abenteuer Ballonfahrt im Apfeldorf Puch, dem Obstgarten Österreichs verspricht echte Faszination. Im Frühling erlebt man die Baumblüte, im Sommer genießt man die liebliche Hügellandschaft, im Herbst kann man die Äpfel durch das sich verfärbende Laub blinzeln sehen und im Winter gleitet man über schneebedeckte Täler. Nicht umsonst stand hier die Wiege der steirischen Ballonfahrt!